Datenschutzbestimmung (Stand 23.05.2018)

Projekt2020 UG (haftungsbeschränkt) ("us", "we", or "our") betreibt http://visuship.eu (the "Site"). This page informs you of our policies regarding the collection, use and disclosure of Personal Information we receive from users of the Site.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Website und den damit verbundenen Produkten (VisuShip Controller und VS-Cloudservice) auf Basis der EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und gemäß des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (Project 2020 UG (haftungsbeschränkt), Olbernhauer Str. 18, 09125 Chemnitz, Deutschland] informieren.

Die Project 2020 UG (haftungsbeschränkt) (wir) nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir streben danach, Ihnen die Nutzung unserer Website, Produkte und Serviceleistungen so angenehm wie möglich zu machen und Ihre personenbezogenen Informationen hierbei zu schützen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sowie die Sicherheit aller Daten ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website und bei Ihrer Nutzung unseres VisuShip Controllers und des VS-Cloudservice erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. 

Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Kontaktdaten des Verantwortlichen und Datenschutzbeauftragten

Projekt 2020 UG (haftungsbeschränkt)
- Marion Fröhlich - (Geschäftsführer)

Olbernhauer Str. 18


09125 Chemnitz

Deutschland


mobil: +49 173 39 4444 8

e-mail: info(a)visuship.eu


Falls Sie Fragen zum datenschutzrechtlichen Umgang mit Ihren Daten oder allgemeine Anfragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an die genannte e-mail Adresse. Ebenso bekommen Sie auch Auskunft über die Verwendung Ihrer Daten und können und ebenso mitteilen, wenn Sie nicht mehr möchten, dass die Projekt 2020 UG (haftungsbeschränkt) Ihre Daten verwendet. Die angesprochenen Themen unterliegen der strikten Vertraulichkeit.

Anonyme Datenerhebung



Sie können unsere Webseite www.visuship.eu  besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur dann verwendet, wenn Sie uns diese von sich aus geben, und zwar nur zu dem jeweiligen Zweck, für den Sie sie freigegeben haben. Die Erhebung erfolgt nur zu folgenden Zwecken:

  • um Sie als Kunden zu identifizieren 
  • unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber zu erfüllen
  • zur Korrespondenz mit Ihnen
  • zur Rechnungstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens


Ihre IP-Adresse und die Gerätekennung Ihres VisuShip Controllers werden bei der Verbindung Ihres VisuShip Controllers mit dem Internet im Zuge des Betriebs des VisuShip Controllers und des VS-Cloudservices verwendet (z.B. in der Kommunikation mit unserem Update- und Zeitserver oder beim Fernzugriff). Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns mit diesen Informationen nicht möglich. 


Zusätzlich werden VisuShip Systemdaten mit unserem Update- und Zeitserver ausgetauscht. Diese nutzen wir ggf. zusätzlich zum Zweck statistischer Auswertungen wobei uns diese Daten keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben. 


In einem Supportfall können weitere personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift,e-mail Adresse und Telefonnummer), insbesondere technische Daten an uns übermittelt werden, aber nur wenn Sie ausdrücklich einwilligen. Diese Daten werden dann verschlüsselt übermittelt und temporär auf Project 2020 Servern in Deutschland gespeichert. Zum Zwecke der Fehlerbehebung durch uns können technische Daten in anonymisierter Form an Dritte (z.B. externen Entwicklungspartner oder Hersteller von Einzelkomponenten) weitergegeben werden. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist diesen Dritten nicht möglich.


Beispiele für technischen Daten sind:

  • VisuShip - Systemdaten, wie Benutzername, angeschlossenens Zubehör, Sereinnummer, Softwareversionen der einzelnen Bausteine
  • Daten verschiedener Zustände in Ihrem VisuShip System, wie Temperaturen, Fehlermeldungen, Abstürze
  • Typ des verwendeten Endgerätes (Tablet, Smartphone oder PC)
  • Nutzungsdaten des VisuShip Controllers (Softwareversion)


Warum werden diese technischen Daten an uns übermittelt?


Nur technische Informationen, welche relevant zur Nutzung des VisuShip Systems sind, werden an uns übermittelt. Durch die Kenntnis dieser ausgetauschten technischen Daten wird es uns ermöglicht, Sie bestmöglich zu unterstützen durch:

  • schnelleren und kosteneffizienteren Support im Falle von Störungen / Fehlermeldungen
  • besseren Produktsupport
  • Übermittlung von Softwareupdates

Erhebung und Verarbeitung nicht-personenbezogener Daten


Technische Daten werden lokal auf Ihrem VisuShip Controller gespeichert. Die Daten ermöglichen keinen Rückschluss auf den Eigentümer.

Im Supportfall können technische Daten an uns übermittelt werden, wenn Sie dies ausdrücklich erlauben. Diese werden dann verschlüsselt übermittelt und temporär auf den Project 2020 Servern in Deutschland gespeichert.

Zum Zwecke der Fehlerbehebung durch uns können technische Daten in anonymisierter Form an Dritte (z.B. externen Entwicklungspartner oder Hersteller von Einzelkomponenten) weitergegeben werden. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist diesen Dritten nicht möglich. 


Die Daten können sein: VisuShip Systemdaten (angeschlossenes Zubehör, Tür- Fenster-Kontakt, Temperatursensoren, Sereinnummer, Wind- + Solardaten, Batteriedaten), Zustanddaten des VisuShip Controllers (Systemzeit, Fehlermedlungen).


Warum werden diese technischen Daten an uns übermittelt?


Nur technische Informationen, welche relevant zur Nutzung des VisuShip Systems sind, werden regelmäßig an uns übermittelt. Dabei kommuniziert Ihr VisuShip Controller mit unserem Server, um die aktuellsten Softwareversion herunterzuladen. Die Kenntnis dieser ausgetauschten technischen Daten ermöglicht uns, Sie bestmöglich zu unterstützen.

  • schnelleren und kosteneffizienteren Support im Falle von Störungen / Fehlermeldungen 
  • schnellere Fehlerbeseitigung
  • Übermittlung von Softwareupdates

Verwendung personenbezogener Daten und Zweckbindung


Wir, die Project 2020 UG (haftungsbeschränkt) nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu Zwecken der Registrierung, Nutzung des VisuShip Controllers und des VS-Cloudservices während der Kundenverwaltung. Des Weiteren werden alle gesetzlichen, technischen und oranisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes vorgenommen.


Zur Bearbeitung von eventuellen Nachfragen und zur Erfüllung der rechtlichen Dokumentationspflichten wird die Project 2020 UG (haftungsbeschränkt) die Kundenhistorie für 10 Jahre nach der letzten Interaktion mit dem Kundensupport aufbewahren. Problemfallspezifische, personenbezogene Daten werden maximal 3 Jahre nach Lösung des Problems automatisiert gelöscht.

Einbindung zusätzlicher Produkte anderer Hersteller


Sie haben die Möglichkeit zusätzlich Produkte (Kameras, USB-Stick, Ladegeräte, uvm.) anderer Hersteller mit dem VisShip Controller zu verbinden. Für den Datenschutz dieser Geräte sind ausschließlich die Hersteller dieser zuständig.

Die Project 2020 UG (haftungsbeschränkt) übernimmt dafür keinerlei Haftung.

Cookies


Die Project 2020 UG (haftungsbeschränkt) verwendet Cookies und aktive Komponenten (z.B. JavaScript), um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. 


Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Wenn Sie es möchten, können Sie die Cookies jederzeit wieder löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Ihnen einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie Sie die Cookies löschen, dazu informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers

Sicherheit


Wir treffen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig angepasst.

Dauer der Datenspeicherung


Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des jeweiligen Zweckes. Der jeweilige Zweck kann die Nutzung Ihres bei uns angelegten Onlinezugangs (VS-Cloudservice) oder die Nutzung Ihrer Daten während des Betriebs Ihres VisuShip-Controllers sein.

Auskunftsrechts


Sie haben im Rahmen der geltendengesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sprerrung oder Löschung dieser Daten. 

Widerrufsrecht


Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen. Aber bitte beachten Sie, dass im Fall des Widerrufs die zukünftige Nutzung von verschiedenen Funktionen bzw. Leistungen des VisuShip Systems und des VS-Cloudservices gegebenenfalls. nicht mehr möglich sein kann. 


Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sobald Sie eine Einwilligung zur Speicherung widerrufen, die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wenn Sie den Vertrag mit uns kündigen. 


Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, sind davon nicht berührt.


Widerspruchsrecht


Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

If you have any questions about these Terms, please contact us.

Olbernhauerstr. 18
Chemnitz
09125 Germany